Wonnemond - mit Mandelöl und Rosmarinnadeln


Die Frühlingsgöttin Maya ist eine Zauberin: Sie lässt die Winterstarre von den Erdlingen abfallen und umhüllt sie mit Wonne. Für dieses Gefühl müssen wir zum Glück nicht auf den Mai warten, auch das Anbeten vorrömischer Gottheiten können wir uns sparen. Ein Stück Wonnemond tut´s auch:

Auspacken, Maiglöckchen-Duft einatmen und schon machen sich Frühlingsgefühle breit. Rosmarinnadeln schrubbeln den Winter von der Haut und für´s wonnige Umhüllen ist Mandelöl zuständig.

Funktioniert garantiert auch bei Atheisten!

Wonnemond

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten